Guten Tag!

Ich bin freie Lese- und Literaturpädagogin in Hamburg und mein Beruf ist es, Menschen jeden Alters für Bücher und Geschichten zu begeistern. 

 

Seit über zehn Jahren begeistere ich mich für Kamishibai, das japanische Papiertheater – ein vielseitiges Medium mit einer faszinierenden Geschichte und einer sehr lebendigen Gegenwart. 

 

Der kleine Bilder-Guckkasten mit der großen Wirkung beschäftigt mich als Live-Erzählerin für Kinder und Erwachsene genauso wie als Autorin.

 In Fortbildungen für PädagogInnen und MultiplikatorInnen gebe ich meine Erfahrungen und Methoden weiter. Und mit „Kamishibai querbeet“,  dem welteit einzigartigen botanischen Spaziertheater, geht es auf Pflanzen-und Geschichtentour in der Nachbarschaft. 

 

Im Blog sammle ich seit 2022 interessante Nachrichten und Neuigkeiten aus der wachsenden Kamishibai-Szene. Viel Spaß beim Lesen!

 


Original-Kamishibaigeschichten für die Kleinsten

Zusammen mit der Hamburger Zeichnerin Nina Meischen habe ich zehn Geschichten realisiert, die speziell für die Altersgruppe U3 und für das Erzählen im Kamishibai konzipiert sind.  In je sechs Bildern erzählen wir ganz einfache, an die Lebenserfahrung der Kinder von Krippenkindern angepasste Mini-Geschichten. 

Herausgekommen ist das zehnteilige Set „Erste Bildgeschichten  für Krippenkinder", erschienen im Hase und Igel Verlag, München. Die zehn Geschichten sind einzeln erhältlich oder auch alle zusammen in einem hochwertigen Koffer. 

Klicken Sie hier, um alle Titel zu sehen.

 

Alle Geschichten sind darüber hinaus auch als günstige Igelhefte im Postkartenformat erschienen.


Hier geht es zu meinen weiteren Veröffentlichungen.



Ich möchte den Kamishibai-Newsletter abonnieren!

* indicates required