Termine


Bei mir wird es nie langweilig. Sie haben die Wahl, wo Sie mich live treffen wollen: bei einer Kamishibai-Vorführung? Beim Beamervortrag zu den Natudenkmalen? Oder hands-on beim Permakulturseminar oder einer Gartenführung? Hier gibt's meine aktuellen Veranstaltungen, zeitlich absteigend sortiert.


Mittwoch 12. Juli 2018, 15 Uhr:

Kamishibai- und Bastelnachmittag: "Onno und Ontje: Der größte Freund der Welt" (ab 6 Jahren)

Komm mit auf die Hallig von Onno und Ontje. Heute wird ihre Freundschaft auf eine ernste Probe gestellt! 

 

Bücherhalle Eimsbüttel, Doormannsweg 12 (Hamburg-Haus), 20259 Hamburg

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: eimsbuettel@buecherhallen.de


Freitag, 22. Juni 2018, 14-18 Uhr:

Kamishibai auf dem BuchEntdeckertag im Altonaer Museum 

Das Geschichtenfahrrad ist heute zu Gast auf dem 1. Hamburger BuchEntdeckertag im und um das Altonaer Museum. Meine Kolleginnen und ich werden uns beim Erzählen abwechseln. In den Zwischenzeiten gibt es auf dem BuchEntdeckertag jede Menge andere spannende Lesungen, Workshops und Aktionen mit Hamburger Künstlern zu erleben.

Buchentdeckertag im Altonar Museum, Museumstraße 23, 2769 Hamburg.

Eintritt frei! Aktionen bis 22 Uhr!!

Das gesamte Programm gibt es hier: www.buchentdecker-hamburg.de 


Freitag, 25. Mai 2018, 14:15 Uhr:

Vortrag: Kamishibai und Sprachförderung 

im Rahmen der 9. Hamburger Kinderbuchtage im Kinderbuchhaus im Altonaer Museum.

Zum weiteren Programm und Anmeldung bitte hier  klicken.

 


Freitag, 4. Mai 2018, 15:30 Uhr:

Bilderbuchkino und Pflanzaktion: "Rosi pflanzt Radieschen" (ab 4 Jahren)

nach dem Buch von Julia Donaldson und Axel Scheffel. Wir suchen mit Rosi nach einem guten Platz für ihren Garten und bauen Papiertöpfchen für unser eigenen Radieschen.

Kinder-Leseclub An der Isebek

in der Grundschule An der Isebek, Bismarckstr. 83 (1. Stock), 20253 Hamburg

Eintritt frei


Freitag, 20. April 2018, 15:30 Uhr:

Kamishibai-Papiertheater: "Pünktchen Pünktchen Komma Strich" (ab 3 Jahren)

nach dem Buch von Eva Schumann-Davidov. Mit Malaktion.

Kinder-Leseclub An der Isebek

in der Grundschule An der Isebek, Bismarckstr. 83 (1. Stock), 20253 Hamburg

Eintritt frei


Montag, 9. April 2018, 19:30 Uhr:

Bildvortrag zu "50 sagenhafte Naturdenkmale der Metropolregion Hamburg"

Jokers Buchhandlung, Grindelallee 42, 20144 Hamburg

Eintritt: 4 Euro


Freitag, 15. September 2017, 16:30 Uhr:

An die Becherlupen: Würmer-Wusel-Nachmittag

Ein Forschernachmittag rund um den Kompostwurm. Mit wurmig-ringeligem Papiertheater, Kompost-Lotto und natürlich jeder Menge echten Kompostwürmern!

 

Bücherhalle Dehnhaide

im BARMBEK°BASCH, Saal, Wohldorfer Str. 30, 22081 Hamburg

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: Telefon: 040 / 29 55 10 oder dehnhaide@buecherhallen.de


Samstag, 2. September 2017, 14-17 Uhr:

Earth care, people care, book fair: Permakultureller Lesenachmittag im TIFU-Garten

Wir gucken uns ein paar grundlegende Texte bzw. AutorInnen der Permakultur an. Wer Lust hat, kann auch eigene Lieblings-Permiebücher mitbringen

 

Ort: im TIFU-Garten, Eingang Ecke August-Kirch-Straße/Schulgartenweg.

www.umweltgestaltung.org

Falls am Abend vorher klar ist, dass es richtig mieses Wetter gibt (unter 15 Grad und Dauerregen), bitte hier noch mal gucken wegen alternativem Veranstaltungsort!

Spende: 4 Euro


Mittwoch, 23. August 2017, 14-17 Uhr:

"Ein guter Rahmen: Das Kamishibai als Fokussierhilfe und Sprechanlass"

Seminar für Lehrer*innen im Rahmen der Schulanfangstagung

Landesinstitut für Lehrerbildung (LI)

Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg


Freitag, 21. Juli 2017, 16:30 Uhr:

Kamishibai-Papiertheater und Forschernachmittag: "Wie die Kartoffel wächst und keimt" (ab 3 Jahren)

mit echten Kartoffelpflanzen!

Bücherhalle Dehnhaide

im BARMBEK°BASCH, Saal, Wohldorfer Str. 30, 22081 Hamburg

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: Telefon: 040 / 29 55 10 oder dehnhaide@buecherhallen.de


Sonntag, 2. Juli 2017, 18-20 Uhr:

Miniseminar: "Permakultur auf Knöchelhöhe" – essbare Dauergemüse und die Krautschicht des Waldgartens im Permakulturgarten im Altonaer Volkspark

www.umweltgestaltung.org

 

Treffpunkt: im TIFU-Garten, Eingang Ecke August-Kirch-Straße/Schulgartenweg

Spende: 4 Euro


Sonntag, 18. Juni 2017, 16 Uhr:

Führung durch den TIFU-Permakulturgarten

im Rahmen des langen Tages der Stadtnatur

www.umweltgestaltung.org

 

Treffpunkt: beim Pinguinbrunnen im Schulgarten des Altonaer Volksparks, Ecke August-Kirch-Straße/Schulgartenweg

Spende: 3 Euro


Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:15 Uhr:

Kamishibai-Papiertheater: "Wie die Kartoffel wächst und keimt" (ab 3 Jahren)

mit echten Kartoffelpflanzen!

Kinder-Leseclub An der Isebek

in der Grundschule An der Isebek, Bismarckstr. 83 (1. Stock), 20253 Hamburg

Eintritt frei


Dienstag, 25. April 2017, 13 Uhr:

Bildvortrag zu "50 sagenhafte Naturdenkmale der Metropolregion Hamburg"

Rotary Club Hamburg-Steintor (nur für Mitglieder)

Hotel Atlantic, An der Alster 72-79, 20099 Hamburg


Sonntag, 23. April 2017, 15 Uhr:

Kamishibai selber machen: Zeichen- und Erzählworkshop zum Fontanes "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" (für Menschen ab 6 Jahren)

Museum Neuruppin

August-Bebel-Straße 14-15, 16816 Neuruppin


Sonntag, 23. April 2017, 11 Uhr:

Kamishibai für Familien mit Kindern von 2-4:  Rotraut Susanne Berners "Abenteuer mit Karlchen"

Museum Neuruppin

August-Bebel-Straße 14-15, 16816 Neuruppin


Mittwoch, 5. April 2017, 19:30 Uhr:

Bildvortrag zu "50 sagenhafte Naturdenkmale der Metropolregion Hamburg"

Leichers Buchhandlung

Meyerstr. 1, 21075 Hamburg-Heimfeld