Termine


Bei mir wird es nie langweilig. Sie haben die Wahl, wo Sie mich live treffen wollen: bei einer Kamishibai-Vorführung? Beim Beamervortrag zu den Natudenkmalen? Oder hands-on beim Permakulturseminar oder einer Gartenführung? Hier gibt's meine aktuellen Veranstaltungen, zeitlich absteigend sortiert.


Freitag, 15. September 2017, 16:30 Uhr:

An die Becherlupen: Würmer-Wusel-Nachmittag

Ein Forschernachmittag rund um den Kompostwurm. Mit wurmig-ringeligem Papiertheater, Kompost-Lotto und natürlich jeder Menge echten Kompostwürmern!

 

Bücherhalle Dehnhaide

im BARMBEK°BASCH, Saal, Wohldorfer Str. 30, 22081 Hamburg

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: Telefon: 040 / 29 55 10 oder dehnhaide@buecherhallen.de


Samstag, 2. September 2017, 14-17 Uhr:

Earth care, people care, book fair: Permakultureller Lesenachmittag im TIFU-Garten

Wir gucken uns ein paar grundlegende Texte bzw. AutorInnen der Permakultur an. Wer Lust hat, kann auch eigene Lieblings-Permiebücher mitbringen

 

Ort: im TIFU-Garten, Eingang Ecke August-Kirch-Straße/Schulgartenweg.

www.umweltgestaltung.org

Falls am Abend vorher klar ist, dass es richtig mieses Wetter gibt (unter 15 Grad und Dauerregen), bitte hier noch mal gucken wegen alternativem Veranstaltungsort!

Spende: 4 Euro


Mittwoch, 23. August 2017, 14-17 Uhr:

"Ein guter Rahmen: Das Kamishibai als Fokussierhilfe und Sprechanlass"

Seminar für Lehrer*innen im Rahmen der Schulanfangstagung

Landesinstitut für Lehrerbildung (LI)

Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg


Freitag, 21. Juli 2017, 16:30 Uhr:

Kamishibai-Papiertheater und Forschernachmittag: "Wie die Kartoffel wächst und keimt" (ab 3 Jahren)

mit echten Kartoffelpflanzen!

Bücherhalle Dehnhaide

im BARMBEK°BASCH, Saal, Wohldorfer Str. 30, 22081 Hamburg

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: Telefon: 040 / 29 55 10 oder dehnhaide@buecherhallen.de


Sonntag, 2. Juli 2017, 18-20 Uhr:

Miniseminar: "Permakultur auf Knöchelhöhe" – essbare Dauergemüse und die Krautschicht des Waldgartens im Permakulturgarten im Altonaer Volkspark

www.umweltgestaltung.org

 

Treffpunkt: im TIFU-Garten, Eingang Ecke August-Kirch-Straße/Schulgartenweg

Spende: 4 Euro


Sonntag, 18. Juni 2017, 16 Uhr:

Führung durch den TIFU-Permakulturgarten

im Rahmen des langen Tages der Stadtnatur

www.umweltgestaltung.org

 

Treffpunkt: beim Pinguinbrunnen im Schulgarten des Altonaer Volksparks, Ecke August-Kirch-Straße/Schulgartenweg

Spende: 3 Euro


Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:15 Uhr:

Kamishibai-Papiertheater: "Wie die Kartoffel wächst und keimt" (ab 3 Jahren)

mit echten Kartoffelpflanzen!

Kinder-Leseclub An der Isebek

in der Grundschule An der Isebek, Bismarckstr. 83 (1. Stock), 20253 Hamburg

Eintritt frei


Dienstag, 25. April 2017, 13 Uhr:

Bildvortrag zu "50 sagenhafte Naturdenkmale der Metropolregion Hamburg"

Rotary Club Hamburg-Steintor (nur für Mitglieder)

Hotel Atlantic, An der Alster 72-79, 20099 Hamburg


Sonntag, 23. April 2017, 15 Uhr:

Kamishibai selber machen: Zeichen- und Erzählworkshop zum Fontanes "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" (für Menschen ab 6 Jahren)

Museum Neuruppin

August-Bebel-Straße 14-15, 16816 Neuruppin


Sonntag, 23. April 2017, 11 Uhr:

Kamishibai für Familien mit Kindern von 2-4:  Rotraut Susanne Berners "Abenteuer mit Karlchen"

Museum Neuruppin

August-Bebel-Straße 14-15, 16816 Neuruppin


Mittwoch, 5. April 2017, 19:30 Uhr:

Bildvortrag zu "50 sagenhafte Naturdenkmale der Metropolregion Hamburg"

Leichers Buchhandlung

Meyerstr. 1, 21075 Hamburg-Heimfeld